Willkommen!
Neue Gesichter sind im Wald immer erwünscht :)
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Hierarchie
FeuerClan
Anführer: Reserviert
Stellvertreter: //
Heiler: //
Heilerlehrling: //


WasserClan
Anführer: Reserviert
Stellvertreterin: //
Heiler: //
Heilerlehrling: //


ErdClan
Anführer: Reserviert
Stellvertreterin: //
Heilerin: //
Heilerlehrling: //


LuftClan
Anführer: Reserviert
Stellvertreter: //
Heilerin: //
Heilerlehrling: //

RPG

Tageszeit:
Sonnenaufgang
Wetter:
Die Sonne steht hoch am Himmel, aber ein paar Wolken verdecken sie.
Jahreszeit:
Blattfrische Mondphase:
Halbmond

Aufnahmestopp:
//
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 31 Benutzern am Mo Okt 10, 2016 11:29 am

Teilen | 
 

 Die Clans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Goldfluss


Administrator
avatar
Element : Feuer
Anzahl der Beiträge : 876
Anmeldedatum : 20.07.12
Geschlecht : Weiblich Geburtstag : 25.04.00
Alter : 17

BeitragThema: Die Clans   Di Jul 29, 2014 2:22 am

FeuerClan

Aussehen:
FeuerClan-Katzen sind nicht besonders muskulös, dafür sind sie eher schlank und drahtig gebaut.

Körperliche Fähigkeiten:
Durch ihren Körperbau sind sie schnelle Läufer und sind auch sehr beweglich. Auch halten sie enorme Hitze aus ohne schlapp und erschöpft zu werden.

Eigenschaften:
Die FeuerClaner sind sehr mutig und temperamentvoll. Von außen hin wirken sie oft selbstbewusst und entschlossen, da sie sich nicht scheuen ihre Meinung offen und unzensiert zu sagen und auch sehr direkt sein können. Vor einiger Zeit galt der FeuerClan als böse, da Feuer zur Zerstörung diente. Dieses Vorurteil hat sich in den letzten Jahren abgebaut. Jedoch erzählen die Ältesten immer wieder Geschichten vom bösen FeuerClan.

Element:
Ihr Element ist Feuer. In ihrer Feuerform sehen sie aus wie brennende Katzen. Ihr Element verleiht ihnen noch mehr Schnelligkeit und Beweglichkeit. Bei hohen Temperaturen und Sonnenschein sind sie noch stärker, da sie ihre Energie von der Sonne absorbieren. In ihrer Feuerform können sie durch Feuer laufen und sind dadurch unsichtbar. Trotzdessen stecken sie sehr selten einen Waldbrand an.

Schwächen:
Bei Regen und Nässe können sie sich nicht verwandeln. Ihre körperliche Schwächen liegen beim schwimmen und fischen. Auch gegen Stein und Boden kommen sie nicht gut an, da es sehr schwer entzündbar ist.

Territorium:
Ihr Territorium besteht aus einen undichten Wald voller verschiedener Baumarten. Öfters sind in den Wald viele Lichtungen, wodurch die Sonne scheinen kann. Der Boden ist meistens moosbewachsen. Auch Sand und manchmal auch freie Graslandschaften findet man hier.

Beute:
Die Hauptnahrung besteht aus Kaninchen, die sie mit ihren Fähigkeiten locker erjagen können. Doch auch die verschiedenen Mäusearten sind keine Seltenheit. Und wenn sie schnell genug sind, was sie auch sind, können sie auch Eichhörnchen oder Amseln fangen.  


WasserClan

Aussehen:
Normalerweise sind die WasserClaner gut ernährt, manchmal auch etwas pummelig.
Ihr Fell ist sehr dicht und weist super Wasser ab.

Körperliche Fähigkeiten:
Die Katzen des WasserClans sind hervorragende Schwimmer und Fischer.
Auch sind sie geübte Taucher und sehr ausdauernd.

Eigenschaften:
Der WasserClan ist bekannt für seine Intelligenz und seiner Geschlicklichkeit. Ihre Worte wählen sie meist bedacht und sie können sehr kühl und abweisend wirken. Oft werden sie von anderen Clans als arrogant und hochnäsig bezeichnet, da sie angeblich die beste Beute hätten. Zu organisatorischen Dingen zwischen den Clans sehen sie oft das negative und neigen dazu auch gerne alles zu hinterfragen.

Element:
Im Mittelpunkt des WasserClans steht das Element Wasser. In ihrer Wasserform sind sie wie aus Wasser geformte Katzen. Während ihrer Verwandlung sind sie im Wasser unsichtbar und haben deutlich bessere Schwimm- und Tauchfähigkeiten. Ihre Lungenkapazität wird enorm erhöht, jedoch ist sie nicht unbegrenzt. Obwohl sie aus Wasser bestehen, sind sie doch aus fester Materie und sie zerfallen auch nicht in einzigen Wassetröpfchen. Bei Regen verstärken sich ihre Fähigkeiten enorm und werden schneller und stärker.

Schwächen:

Bei extremer Hitze ist ihre Wasserform geschwächt, da das Wasser verdunsten kann. Ihre körperliche Schwäche ist die Beweglichkeit.

Territorium:

Das auffälligste an ihren Territorium ist der breite Fluss, der bei einen Wasserfall anfängt und in den See um die Versammlungsinsel mündet. Ihr Land ist eher flach mit großen Grasflächen und ab und zu sieh man auch hohes Gras. Um den Fluss herum sind Schilflandschaften und viele Felsen.

Beute:
Die Hauptnahrung besteht aus Fisch. Jedoch sind die WasserClaner zu zweit stark genug um eine Ente oder sonstige Wasservögel zu erbeuten. Wenn sie etwas feineres Essen möchten, schlagen sie Muscheln und Vogeleier gegen die Felsen um so an das Innere zu kommen. Falls aber diese Nahrung fehlt, so jagen sie auch Beute auf den Festland wie Mäuse oder Eichhörnchen.


ErdClan

Aussehen:
Katzen des ErdClans fallen besonders auf wegen ihren sehr robusten und breiten Körperbau. Sie haben sehr breite Schultern und sehen auch sehr stark aus.

Körperliche Fähigkeiten:
Durch ihren robusten Körperbau sind die meisten ErdClaner sehr stark und haben auch eine gewisse starke Kraft. Sie können sehr gut buddeln.

Eigenschaften:
Diese Katzen sind sehr streng und haben den dickköpfigsten Schädel des ganzen Waldes. Ihre Härte wirkt sich auch sehr auf ihren Charakter. Nur sehr schwer kann man ihre Meinung ändern und sie sind eher verschlossen. Nur sehr schwer verdient man ihr Vertrauen. Doch sie sind sehr loyal und befolgen blind ihre Ziele. Die Befehle des Anführers werden meistens ohne Wiederworte befolgt.

Element:
Ihr Element ist die Erde. In ihrer Erdform bestehen sie aus Erde und Stein. Nicht selten sind sie mit verschiedenartigen Pflanzen bewachsen, sodass jeder sein eigenes Aussehen haben kann. Während ihrer Form können sie mit einer hohen Schnelligkeit sich Tunnel durch die Erde graben und bekommen noch mehr Kraft und Härte.

Schwächen:
Wegen ihren Körperbau sind ErdClan-Katzen nicht besonders schnell und beweglich. Durch ihr zusätzliches Gewicht in ihrer Elementarform versinken sie im Wasser. Gegen das Element Luft kommen sie sehr schwer an.

Territorium:
Das Territorium besteht aus einen sehr dichten Nadelwald mit vielen verschiedenen Tannen- und Fichtenarten. Dieser Wald ist so dicht, dass man nur am Waldrand Sonne sehen kann. Doch am Lager sind die Bäume etwas undicht und lassen auch dort Sonnenflecken aufs Lager scheinen.

Beute:
Die Spezialität des ErdClans sind Maulwürfe, die die Katzen mit ihren Grabkünsten gerne aufspüren und ausgraben. Doch steht der Maulwurf nicht auf den Speiseplan, jagen sie normale Waldtiere wie Wühlmäuse oder Spitzmäuse. Manchmal ernähren sie sich auch von Würmern, die zwar nicht besonders schmackhaft, aber dafür gesund und nahrhaft sind.


LuftClan

Aussehen:
Die meisten Katzen des LuftClans sind sehr schlank und zierlich. Sie haben meistens sehr muskulöse und lange Beine und oft sind sie ziemlich groß.

Körperliche Fähigkeiten:
Die LuftClaner sind für ihre Sprungkünste und ihrer überragender Kletterfähigkeit bekannt, da sie so gut trainierte Beine haben.

Eigenschaften:
Oft erzählt man sich, der LuftClan wäre sehr weise und auch sehr wortgewand. Wiederrum ist er auch naiv und leicht umzustimmen und unentschlossen. Jedoch sind sie sehr flexibel und locker, was Pläne betrifft und können schnell ihre Meinung ändern. Der LuftClan ist sehr respektvoll und höflich zu Fremden und vermeidet eher den Kampf. Doch hilft nichts anderes, scheuen sie sich nicht vor einen Kampf. Manchmal wird er als schwach bezeichnet, da sie alles eher positiv sehen. Jedoch sind sie auch sehr stolz auf das, was sie sind.

Element:
Ihr Element ist Luft. In ihrer Form sehen sie aus wie katzenförmige Wolken. Jedoch bestehen sie, wie die WasserClan-Katzen, aus fester Materie. Dadurch werden sie sehr leicht. Ihre Form verbessert ihre körperlichen Fähigkeiten so sehr, dass sie fast durch die Luft gleiten. Bei starken Wind vergrößert sich ihre Kraft. Je schneller der Wind ist, desto schneller können die LuftClaner sich treiben lassen und können auch relativ lange in der Luft bleiben.

Schwächen:
In ihrer Luftform werden sie sehr leicht, was einige Kampftricks erschweren könnten. Auch kommen sie nicht gut gegen Feuer an, da sie eher ein Feuer entzünden und verstärken.

Territorium:
Das Territorium des LuftClan-Katzen ist eine sehr felsige Landschaft, die etwas höher gelegen ist als die restlichen Territorien. Zwischendurch findet man einige hohe Baumgruppen, wo die LuftClaner jagen und ihre Fähigkeiten ausbauen. Dort ist es sehr windig und das Wetter kann sehr launisch sein.

Beute:
Durch ihren Sprungfähigkeiten, jagen sie am liebsten Vögel und Eichhörnchen auf den Bäumen. Doch zu zweit können sie auch einen Falken oder einen Adler erbeuten, wenn sie einen finden. Manchmal klauen sie Vogeleier aus den Nestern, da sie besonders schmackhaft sind. Auch Echsen und Schlangen müssen keine Seltenheit sein.
Nach oben Nach unten
http://element-cats.aktiv-forum.com
 

Die Clans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Element Cats :: RPG-Planung :: Informationen-
Gehe zu: